wau-miau - car-moto-home

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

wau-miau

mehr...
 



Beste Betreuung, beste Deckung: das wau-miau-Schutzpaket für Ihren Liebling

Die Tiermedizin bietet immer bessere und vielseitigere Behandlungsmöglichkeiten. Das kann mit entsprechend hohen Kosten verbunden sein.
wau-miau verbindet beste medizinische Betreuung mit umfassender Deckung der Heilungskosten. Bei Krankheit und Unfall, auf Reisen, inklusive
Rechtsschutz bei Streitigkeiten und exklusivem 24-h Notruf. Und neu mit noch mehr Alternativ- und Komplementärmedizin!
Ab nur CHF 19.75 im Monat für Hunde - Katzen schon ab CHF 11.- im Monat.

Offerte und Abschluss: wau-miau: tierisch gut versichert

Nie mehr Katzenjammer...
Sollte Ihr Hund oder Ihre Katze einmal krank werden, sich verletzen oder verunglücken, ist wau-miau für Sie da! wau-miau organisiert rasche Hilfe, stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und leisten einen Beitrag an die Gesundheitskosten. Das Ziel von wau-miau ist es, dass sich Ihr Vierbeiner in kürzester Zeit wieder pudelwohl fühlt.

...denn bei wau-miau ist Ihr Tier rundum geschützt!
Das wau-miau-Gesamtpaket beinhaltet einen einzigartigen Rundumschutz mit exklusiven Leistungen und bietet Ihnen und Ihrem vierbeinigen Liebling die Sicherheit für ein glückliches und unbeschwertes Leben. Mit wau-miau ist Ihr Tier in jeder Alltagssituation optimal geschützt

Die WAU-MIAU-Versicherung funktioniert wie die Kranken- und Unfallversicherung für Personen.

 
 

wau-miau basis
Nach Abzug der vereinbarten Franchise werden 90% der tierärztlichen
Behandlungskosten für folgende Pflegeleistungen übernommen:

  • Tierärztliche Behandlungskosten bei einem anerkannten Tierarzt, ambulant oder in einer Klinik

  • Diagnose- und Therapiemassnahmen, radiologische Untersuchungen, Physiotherapie

  • Chirurgische Eingriffe

  • Pharmazeutische Ausgaben und Hilfsmittel

  • Aufenthalts- und Verpflegungskosten in der Praxis oder im Tierspital; max. CHF 200.- pro Jahr

  • Homöopathische Behandlungen und Biochemie; max. CHF 500.- pro Jahr

  • Akupunktur/ -pressur und Osteopahtie; max. CHF 500.- pro Jahr

  • Bergungs-, Rettungs- und Notfalltransportkosten; max. CHF 500.- pro Ereignis

  • Notfallmässige Behandlungen während einer Reise im Ausland


Wählbare Versicherungssummen:
CHF 1'500.-  /  CHF 5'000.- / unlimitiert

 

wau-miau plus
Die optimale Ergänzung zur Kranken- und Unfall-
versicherung. Versichern Sie medizinische Zusatz-
leistungen bis 80% der Kosten (max. CHF 500.–)
pro Versicherungsjahr.

  • Alternativ- und Komplementärmedizin

Physikalische Medizin (Laser, Ultraschall therapeutisch, Stosswellentherapie),
Hydrotherapie, Laufband und Osteopathie,
Phytotherapie und Spagyrik,
Magnetfeldtherapie, Bioresonanz, Radionik und Reiki

  • Verschreibungspflichtiges Diät- und Allergiefutter ; max. CHF 200.- pro Jahr

  • Kastration und Sterilisierung ; max. CHF 300.-


PLUS kann nur in Ergänzung zu wau-miau abgeschlossen werden.

 
 
 
 
Anzeige
 
 

Prämienübersicht: BASIS
Stand: 2017

Hunde:

Versicherungssumme pro Jahr
Franchise pro Jahr
Jahresprämie

CHF 1'500.-
CHF 150.-
CHF 237.-

CHF 5'000.-
CHF 300.-
CHF 510.-

unlimitiert
CHF 500.-
CHF 327.-

Katzen:

Versicherungssumme pro Jahr
Franchise pro Jahr
Jahresprämie

CHF 1'500.-
CHF 150.-
CHF 132.-

CHF 5'000.-
CHF 300.-
CHF 258.-

unlimitiert
CHF 500.-
CHF 156.-

Prämienübersicht: PLUS
Stand: 2017

Zusatzpacket "plus"
Versicherungssumme pro Jahr
Franchise pro Jahr
Jahresprämie

Hunde
CHF 500.-
-
CHF 72.-

Katzen
CHF 500.-
-
CHF 48.-

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB-wau-miau)

 
 

Hinweis:
Es können nur gesunde Tiere, die älter als 3 Monate und jünger als 7 Jahre sind, versichert werden.

Karenzfristen:
Unfall: 10 Tage nach Inkrafttreten der Versicherung
Krankheit: 30 Tage nach Inkrafttreten der Versicherung
Chronische Krankheiten: 90 Tage nach Inkrafttreten der Versicherung

Online Abschluss : wau-miau: Das Schutzpaket für Ihren Liebling

Allgemeine Versicherungsbedingungen: wau-miau



Wir weisen Sie darauf hin, dass es sich bei diesem Überblick , um eine gekürzte Darstellung im Sinne einer kompakten Übersicht handelt, die keinen Anspruch auf
Vollständigkeit erhebt. Für die abschliessende Leistungsaufzählung und -pflicht, verweisen wir auf den entsprechenden Versicherungsantrag, die Allgemeinen
Versicherungsbedingungen, sowie den Zusatzbedingungen, welche die Grundlagen des Versicherungsvertrages bilden.

 
 
Anzeige
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü